Kostenübernahme Betreuung:

Entlastungsbetrag

Ab 01.01.2017 erhalten Pflegebedürftige aller Pflegegrade (1 bis 5), die ambulant gepflegt werden, einen einheitlichen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro monatlich für die Inanspruchnahme der gesetzlich festgelegten Angebote, u. a. zur Unterstützung im Alltag, erstattet.

MEIN SERVICE

In Abstimmung mit Ihnen und Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen lasse ich prüfen, ob und welcher Anspruch auf einen Entlastungsbetrag besteht.

Meine Leistungen rechne ich dann direkt mit dem Kostenträger ab.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, meine Leistungen als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen.

Rufen Sie einfach an:

Für Ihre Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Sie erreichen mich unter:

Telefon 02734 5505977 | Mobil 01522 8750486

Oder Schreiben Sie mir:

Sie erreichen mich ganz einfach per Mail!

Sie erreichen mich unter:

ch@ihrebegleitung.de